• WhatsApp 06983832649
  • 069/83832649
  • KONTAKT INFO@HAIRFUSION.DE
  • WELTWEITER VERSAND
  • WhatsApp 06983832649
  • 069/83832649
  • KONTAKT INFO@HAIRFUSION.DE
  • WELTWEITER VERSAND
Tressen Extensions

HAIRFUSION Premium 100% Remy Haartressen

- pures, als Zopf geschnittenes Naturhaar macht den Unterschied

Haarverlängerungen mit Echthaar Tressen zählen im Gegensatz zu Bonding Extensions genauso wie Microring Extensions, Echthaar Clip Extensions und Tape Extensions zu den sogenannten Kaltmethoden der Haarverlängerung.

 Mit unseren Haar Tressen entscheidest Du Dich für eine schonende Methode zur Haarverlängerung oder Haarverdichtung, die leicht zu lösen ist und mehrfach wiederverwendet werden kann.

Unsere Remy Hair Wefts können in das eigene Haar eingenäht, eingeklebt, mit Microringen (kleine Metallringe mit Silikonbeschichtung innen) oder mit Tressen Clips (kleine Metallkämmchen mit Silikonpolsterung) befestigt werden.

Hier im Shop findest Du gefärbte Remy Echthaar Tressen in bester Qualität aus purem Schnitthaar in 40 cm, 50 cm, 60 cm und 70 cm Länge - in glatter, gewellter und gelockter Struktur - in standard, root, ombre und gesträhnten Farben zur Haarverlängerung,

Tressen vorher nachher

Roza trägt 300 gr Tressen in 60 cm

Für eine Haarverlängerung benötigst du, abhängig vom Eigenhaar, ca. 100-200 Gramm Tressen - für eine Haarverdichtung 50 gr. Tressen.

Bei uns im Shop findest Du natürlich auch die passenden Tressen Zubehör Artikel sowie Tressen Pflege für deine neuen Hair Extensions.

Unsere hochwertigen Echthaar Extensions kannst du je nach Eigenhaar bis zum Hochsetzen 10-12 Wochen tragen. 

Die Lebensdauer unser 100% Echthaar Tressen in allerbester Premium Schnitthaar Qualität beträgt 1-2 Jahre.

Wir bieten dir eine umfangreiche Tressen Extensions Garantie auf die Qualität deiner Hairfusion Premium Haar Tressen Haarverlängerung an.

Gerne kannst du unseren WhatsApp Service bei Fragen zur Farbe oder Menge nutzen.

Tressen Extensions vorher nachher

Jessika trägt 300 gr Tressen in 50 cm


Tressen

Unsere Tressen

einfarbig

Unsere Tressen

mit besonderen Farbgebungen

Unsere Tressen

doppelt vernäht

Unsere Microring Tressen


Haartressen

Pflege - Teil 1

Haartressen

Pflege - Teil 2

Haartressen

Haartressen

Spezialprodukte

Haartressen

Zubehör - Teil 1

Haartressen

Zubehör - Teil 2


Tipps vom Profi für Tressen

Tressen

Tipp vom Profi:

Wenn du die Tressen zerschneidest , versiegele die Enden mit durchsichtigem Nagellack.


Der Tressen Längen Guide

Tressen Längen vorne
Tressen Längen hinten

Tressen - Fragen und Antworten

Was genau sind Tressen ?

Eine Tresse entsteht indem lose Haare nebeneinander mit einer besonderen Nähmaschine vernäht werden.Dabei werden die oberen 5-6 cm der Haare umgeschlagen um eine bessere Haltbarkeit zu erzielen.Diese bilden dann den sogenannten Tressenbart.

Wie werden Tressen eingearbeitet ?

Tressen werden in den meisten Fällen eingenäht.

Hierzu wird zuerst durch Flechten der Eigenhaare oder das Anbringen von einzelnen Microringen mit einem Abstand  von ca. 2 -3 cm eine Art Gerüst geschaffen, auf welches dann passend zugeschnittene Stücke der Tresse aufgenäht werden.

Meistens wird hierbei mit 2-3 Lagen der Tresse gearbeitet.

Des weiteren können Tressen auch mit Hilfe eines speziellen Tressenklebers eingeklebt werden - diese Methode wird heute aber kaum noch verwendet.

Was sollte man unbedingt noch über Tressen wissen ?

Da eine Tresse meistens 100-200 cm breit ist, muss diese bei der Einarbeitung in passende Stücke geschnitten werden.

Diese geschnittenen Stücke müssen an den Schnittstellen unbedingt versiegelt werden.

Wenn dies nicht erfolgt, kann sich die angeschnittene Tressennäht  mit der Zeit weiter öffnen oder lockern, was dann zu Haarverlust aus der Tresse führen kann.

Wie versiegelt man die Schnittstellen einer Tresse ?

Die Schnittstellen können durch kurzes Abnähen oder durch einen Tropfen eines speziellen Tressenklebers versiegelt werden.

Wie lange können Tressen getragen werden ?

Eingenähte Tressen können in den meisten Fällen 8-12 Wochen getragen werden. Ein direktes Hochsetzten der Tressen ist problemlos möglich und ein großer Vorteil dieser Verlängerungsmethode.